Jetzt neu: zolar Easypay – die flexible Ratenzahlung für deine Solaranlage.

Photovoltaik-Förderungen

Photovoltaik-Förderung 2024: Zuschüsse & Fördermittel für PV-Anlagen

Photovoltaik-Förderungen spielen eine wichtige Rolle bei der Umstellung auf erneuerbare Energien und bietet Anreize für die Investition in eine Solaranlage. Im Jahr 2024 gibt es in Deutschland eine Vielzahl von Zuschüssen und Förderungen für Photovoltaikanlagen, die du je nach deinem Wohnort beantragen kannst. Wir geben dir auf dieser Seite einen Überblick über Förderungen für Photovoltaik in ganz Deutschland, in den Bundesländern und auf kommunaler Ebene.

Wird Photovoltaik 2024 noch gefördert?

Ja, Photovoltaik wird 2024 weiter gefördert und zwar durch:

Für wen und wo diese Förderungen aktiv sind, erfährst du auf dieser Seite. Der Seitenaufbau orientiert sich an der oben genannten Reihenfolge.

Kommunen: bis zu 8.935 Euro Förderung für PV-Anlagen und Batteriespeicher

Auch nach dem Stopp der 500-Millionen-Förderung des Verkehrsministeriums bieten viele Kommunen Förderungen von mehreren tausende Euro für den Kauf einer PV-Anlage. Darunter sind einige der bevölkerungsreichsten Städte wie Berlin, Köln oder München. Alle Förderhöhen in der nachfolgenden Tabelle gelten für eine 15 kWp PV-Anlage – optional mit Batteriespeicher und Wallbox.

Förderung gesamt

Förderung PV-Anlage

Förderung Batteriespeicher

Förderung Wallbox

Düsseldorf
8.935 Euro

Ja
JaJa
München5.975 EuroJaNeinJa
Köln6.150 Euro JaJaNein
Stuttgart6.230 EuroJaJaJa
Berlin5.162 EuroJaJaNein

Falls du eine persönliche Beratung wünschst, führen dich unsere Förder:expertinnen im Rahmen des zolar Förderservice gern am Telefon durch die Thematik. Um Zugang zum Förderservice zu erhalten, brauchen wir nur ein paar Angaben zu deinem Haus:

Wird geladen...

zolar Easypay

Deine flexible Ratenzahlung

Alles aus einer Hand: Planung, Installation und jetzt auch unsere flexible monatliche Zahlungslösung für deine Solaranlage. Mehr erfahren

  • Optionale Anzahlung
  • Kostenlose Sondertilgung
  • Flexible Laufzeit
  • Antragsstellung online
  • Schon ab 64 Euro pro Monatⁱ
Jetzt Ratenzahlung sichern

Bundesländer: Förderungen für PV-Anlagen und Batteriespeicher in 2024

Förderungen für PV-Anlagen und Batteriespeicher gab es in der Vergangenheit schon in jedem Bundesland. Zur Zeit sind allerdings nur noch zwei Förderungen aktiv:

  • Die in Berlin mit bis zu 362 Euro für eine 15 kWp PV-Anlage und bis zu 4.800 Euro für einen 16 kWh Batteriespeicher
  • Die in Bremen mit bis zu 3.937 Euro für eine 15 kWp PV-Anlage

Auf den unten verlinkten Einzelseiten zu den Förderungen in den Bundesländern erhältst du alle Informationen zu deren Voraussetzungen und Beantragung.

Darüber hinaus gewähren einige kleinere Kommunen PV-Förderungen von einigen hundert bis – im Fall von Braunfels – 2.000 Euro. Welche Stadt was in welchem Maße fördert findest du in der folgenden Auflistung (diesmal nicht nach Größe der Kommune, sondern alphabetisch sortiert):

zolar Beraterin mit Headset im Gespräch zum Thema Kosten einer Solaranlage

Persönlicher Förderservice von unseren PV-Expert:innen

Unser zolar Förderservice unterstützt dich dabei, mögliche Subventionen für deine zukünftige Solarlösung optimal auszuschöpfen.

Schon in der Planungsphase erhältst du in unserem zolar Online-Konfigurator Informationen darüber, wie hoch die Fördersumme für deine zukünftige Photovoltaikanlage ausfällt. Gerne unterstützen wir dich auch bei der Antragstellung deiner PV-Förderung.

Zugang zu Konfigurator & Förderservice erhalten

Wird geladen...

Zusammengefasst zeigen diese verschiedenen Optionen, dass es vielfältige Unterstützungsmöglichkeiten für Photovoltaikanlagen und Batteriespeicher auf kommunaler Ebene gibt. Es ist ratsam, sich intensiv mit den verschiedenen Angeboten zu beschäftigen und die für Ihre Bedürfnisse passenden Förderungen in Anspruch zu nehmen.

Wie viel du mit einer Photovoltaikanlage sparst

Mit einer Photovoltaikanlage kannst du erhebliche Einsparungen erzielen, denn der selbst produzierte Strom ist günstiger als der aus dem öffentlichen Stromnetz. Aktuell liegt der Strompreis für Energie aus dem öffentlichen Netz bei rund 35 Cent pro kWh; selbst produzierter Strom kostet nur ca. 7 Cent pro kWh.

Abhängig von der Größe der PV-Anlage und dem eigenen Verbrauch lassen sich ohne Speicher bis zu 52 Prozent des benötigten Stroms selbst produzieren. Bei einer Photovoltaikanlage mit Speicher steigt der Grad der Unabhängigkeit auf bis zu 86 Prozent. Genauere Zahlen dazu findest du in unseren beispielhaften PV-Anlagen-Paketen.

Darüber hinaus profitierst du von der Einspeisevergütung, wenn du deinen überschüssigen Solarstrom ins öffentliche Stromnetz einspeist. Die Höhe der Vergütung hängt von der Leistung unserer Anlage ab (mehr dazu im nächsten Abschnitt) und ist für einen Zeitraum von 20 Jahren garantiert.

PV-Projekt anfragen & Sparpotenzial berechnen

Mit unserem zolar Online-Konfigurator können Kund:innen die passende Solarlösung für ihr Haus schnell und einfach ermitteln. Die individuelle Planung und Beratung unterstützt deine nachhaltige und kosteneffiziente Energieversorgung des Eigenheims, wobei der Fokus auf Umweltfreundlichkeit und erneuerbaren Energien liegt.

Einige Vorteile von zolar sind:

  • Individuelle Planung: Jede Solaranlage wird anhand deiner spezifischen Gegebenheiten geplant, sodass eine optimale und bedarfsgerechte Energieversorgung gewährleistet ist.
  • Hochwertige Komponenten: zolar verwendet nur Produkte von führenden Herstellern, um eine hohe Qualität und Langlebigkeit der Solaranlagen zu garantieren.
  • Umfassender Service: Von der Beratung und Planung bis zur Installation bekommst du alles aus einer Hand, was einen reibungslosen Ablauf ermöglicht.
  • Verbindung aus Handwerk und digitalen Tools: zolar nutzt moderne Technologien, um dir als Kund:in die bestmöglichen Lösungen zu bieten.

Wenn du eine Photovoltaikanlage für dein Haus planst, solltest du dir die Angebote des TÜV-geprüften PV-Anbieters zolar genauer ansehen. Durch eine fundierte Beratung und individuelle Planung erhältst du eine umweltfreundliche Lösung für deine Energieversorgung, die es dir ermöglicht, grünen Strom zu produzieren und deine Stromrechnung zu senken.

Als ausgezeichneter PV-Anbieter setzen wir dabei auf hohe Qualität und individuellen Service. Schicke uns einfach eine unverbindliche Anfrage und schon kannst du beginnen zusammen mit unseren Expert:innen deine bedarfsgerechte Solarlösung zu finden.

Sparpotenzial berechnen

Zusammenfassung

  • In Deutschland gibt es mehrere Optionen, um finanzielle Unterstützung für die Installation von Photovoltaikanlagen zu erhalten.
  • Zunächst gibt es die Vergütung nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG), die seit Juli 2022 höher ausgefallen ist. Die Vergütungssätze für Solarstrom aus neuen PV-Anlagen wurden für Eigenverbrauch und Volleinspeisung angehoben, wodurch Betreiber:innen von vierstelligen Zuschüssen profitieren können.
  • Eine andere Möglichkeit der bundesweiten Förderung sind die zinsgünstigen Kredite der Deutschen Kreditbank für Wiederaufbau (KfW). Diese Kredite unterstützen beispielsweise den Einsatz neuer Heizungsanlagen, die Optimierung bestehender Heizungsanlagen, Maßnahmen an der Gebäudehülle und den Einsatz optimierter Anlagentechnik.
  • Die Bundesförderung für effiziente Gebäude (BEG) stellt ebenfalls eine Option dar und fasst frühere Förderprogramme zur Förderung von Energieeffizienz und erneuerbaren Energien im Gebäudebereich zusammen.
  • Es ist ebenfalls wichtig zu erwähnen, dass es regionale Programme von Ländern und Kommunen gibt. Daher ist es ratsam, auch diese Fördermöglichkeiten zu prüfen, um das beste Ergebnis zu erzielen.
  • Insgesamt bieten die verschiedenen Förderprogramme für Photovoltaikanlagen vielfältige Möglichkeiten, um die Nutzung von erneuerbaren Energien voranzutreiben und einen wesentlichen Beitrag zur Umwelt und Stromversorgung zu leisten.

So funktioniert zolar:

In 3 Schritten zur eigenen Solaranlage

zolar vereinfacht den Prozess der PV-Anlagenplanung und -Installation. Wie? Erfährst du hier.

Schritt 1: Angebot online anfragen

Nachdem du deine Anfrage abgeschickt hast, prüfen wir, ob wir dein Projekt umsetzen können. Anschließend melden wir uns zeitnah bei dir, um erste Details deiner Anlage zu besprechen und gegebenenfalls einen Termin mit dir und einem/einer unserer Photovoltaik-Expert:innen zu vereinbaren.

Sparpotenzial berechnen

Schritt 2: Persönliche Beratung durch Solar-Expert:innen

Je nach Produktinteresse erhältst du per E-Mail Zugang zu unserem zolar Online-Konfigurator. Dort kannst du spielend leicht gemeinsam mit unseren Expert:innen mit deiner individuellen Planung beginnen.

Schritt 3: Montage der Solaranlage

Bist du mit der Anlagenplanung zufrieden, kannst du die Solaranlage kaufen – mit nur einem Klick online. Anschließend vereinbaren wir einen Installationstermin mit dir, an dem unsere Teams die Anlage bei dir vor Ort montieren und anschließen. Du brauchst dich um nichts zu kümmern.