Jetzt neu: zolar Easypay – die flexible Ratenzahlung für deine Solaranlage.

Photovoltaik Niedersachsen vom TÜV-geprüften Anbieter

Eine Photovoltaikanlage in Niedersachsen lohnt sich, denn sie amortisiert sich innerhalb weniger Jahre und erwirtschaftet danach Gewinn. Wir rechnen dir vor, wie viel und zeigen, wo in Niedersachsen zolar schon Solaranlagen installiert hat.


Aktualisiert am:15.5.2024 | null null | 5 Min. Lesezeit

Über uns Autor:innen

Solar von zolar an deinem Wohnort?

Alle Informationen auf dieser Seite (Gewinn einer PV-Anlage, Amortisationszeit, Kosten etc.) haben wir für über 1.200 weitere Orte in Deutschland zusammengetragen.

Ist dein Wohnort in Niedersachsen auch dabei? Finde es heraus, indem du durch die Link-Kacheln blätterst:

Aerzen

Alfeld (Leine)

An der Rhumequelle

Anderlingen

Ankum

Apelern

Aschendorf

Auetal

Bad Bodenteich

Bad Fallingbostel

Bad Lauterberg im Harz

Bad Nenndorf

Bad Pyrmont

Bad Sachsa

Bad Salzdetfurth

Baddeckenstedt

Bardowick

Barendorf

Bargstedt

Barsinghausen

Bergen

Berumbur

Bevern

Beverstedt

Bispingen

Bissendorf

Bliedersdorf

Bovenden

Brake (Unterweser)

Braunschweig

Breddorfermoor

Buchholz (Aller)

Buchholz in der Nordheide

Burgdorf

Burgwedel

Burweg

Cadenberge

Calberlah

Celle

Dahlum

Dannenberg (Elbe)

Deinste

Delmenhorst

Denkte

Dettum

Dohren

Dornum

Duingen

Dunum

Ebstorf

Echem

Edemissen

Ehrenburg

Eicklingen

Eime

Elze

Emsbüren

Emtinghausen

Estorf

Fürstenau

Ganderkesee

Garbsen

Garstedt

Geeste

Gifhorn

Glandorf

Gleichen

Goslar

Grasberg

Groß Hauskreuz

Groß Meckelsen

Grünendeich

Hameln

Hannover

Harsum

Hechthausen

Heemsen

Hemmingen

Hemmoor

Hessisch Oldendorf

Hildesheim

Holle

Isernhagen

Jembke

Jesteburg

Jork

Kirchgellersen

Knyphauserwald

Laatzen

Langelsheim

Langenhagen

Leezdorf

Lehre

Lehrte

Lengede

Liebenburg

Lüneburg

Lünne

Meinersen

Melle

Meppen

Moormerland

Moringen

Neu Wulmstorf

Neustadt am Rübenberge

Nienhagen

Nordenham

Nordhorn

Nordstemmen

Northeim

Oldenburg

Osterbruch

Ostercappeln

Osterholz-Scharmbeck

Ovelgönne

Oyten

Pattensen

Peine

Regesbostel

Rehburg-Loccum

Rinteln

Ronnenberg

Rosengarten

Rotenburg (Wümme)

Salzgitter

Sarstedt

Sassenburg

Scheeßel

Schiffdorf

Schwülper

Seelze

Seevetal

Sehnde

Sibbesse

Springe

Stade

Stadland

Suhlendorf

Suthfeld

Syke

Söhlde

Süpplingenburg

Tespe

Trebel

Uelzen

Uetze

Uslar

Varel

Vechelde

Verden (Aller)

Wardenburg

Wedemark

Wennigsen (Deister)

Wesendorf

Wienhausen

Wietze

Wilhelmshaven

Winsen (Aller)

Wolfenbüttel

Wolfsburg

Wolsdorf

Wrestedt

Wunstorf

Wurster Nordseeküste

Lohnt sich eine Photovoltaikanlage in Niedersachsen?

Ja, eine Photovoltaikanlage in Niedersachsen lohnt sich, denn sie produziert Gewinn. Wir rechnen dir anhand unserer Daten vor, wie viel.

Dazu müssen wir uns zunächst ganz kurz die Kosten, die Größe, die Unabhängigkeit, die Stromkostenersparnis und die Amortisation einer PV-Anlage in Niedersachsen anschauen:

Kosten einer Photovoltaikanlage in Niedersachsen

Haushalte in Niedersachsen, die in den letzten Monaten eine Photovoltaikanlage mit Speicher bei zolar gekauft haben, zahlten für alle Komponenten inklusive Installation durchschnittlich 18.783,34 €.

So wie oben ist die Situation in Niedersachsen. Die Kosten der deutschlandweiten Beispiel-Pakete von zolar starten ab:

  • 8.900 Euro für 4 kWp Leistung
  • 12.846 Euro für 9 kWp Leistung
  • 17.896 Euro für 13 kWp Leistung
  • 26.626 Euro für 25 kWp Leistung
Fragen beantworten und Zugriff auf vorkonfigurierte PV-Anlage erhalten

Größe der Photovoltaikanlagen von zolar in Niedersachsen

Die durchschnittliche Größe der Solaranlagen von zolar in Niedersachsen liegt bei 9,3 kWp.

Das durchschnittliche Dach unserer Kund:innen hätte sogar Platz für 15,5 kWp gehabt. Das zeigt: Du musst nicht dein komplettes Dach mit Solarmodulen belegen, um eine rentable PV-Anlage zu betreiben.

Darüber hinaus ließen 80 % unserer Kund:innen nicht nur Solarmodule, sondern auch einen PV-Speicher installieren. Der Speicher fasst im Durchschnitt 9,2 kWh.

Unabhängigkeit vom Stromversorger in Niedersachsen

Dadurch sind die Haushalte in Niedersachsen, auf deren Dach zolar eine Solaranlage installiert hat, jetzt durchschnittlich 83 % unabhängig von ihrem Energieversorger. Wenn sie ohne Anlage also bspw. 4.000 kWh Strom pro Jahr aus dem Netz bezogen haben, beziehen sie jetzt nur noch 678,42 kWh.

Stromkostenersparnis durch Solaranlage in Niedersachsen

Finanziell bedeutet das eine monatliche Ersparnis von 141,77 €. Denn:

Vor der Installation der PV-Anlage von zolar zahlten unsere Kunden in Niedersachsen einen durchschnittlichen Abschlag von 172,11 € an ihren Stromversorger. Da jetzt 83 % des im Haushalt benötigten Stroms durch die PV-Anlage produziert wird, müssen sie monatlich nur noch 30,34 € an den Stromversorger zahlen.

Bitte beachte: Die Einnahmen aus der Einspeisevergütung haben wir der Einfachheit halber noch nicht einmal mit eingerechnet.

Da die Einspeisevergütung nur noch 8,11 Cent pro kWh beträgt, sind die Einnahmen daraus nicht so hoch wie die Ersparnisse beim Strombezug. Trotzdem ist die PV-Anlage dadurch noch lohnenswerter als hier berechnet.

zolar Easypay

Deine flexible Ratenzahlung

Alles aus einer Hand: Planung, Installation und jetzt auch unsere flexible monatliche Zahlungslösung für deine Solaranlage. Mehr erfahren

  • Optionale Anzahlung
  • Kostenlose Sondertilgung
  • Flexible Laufzeit
  • Antragsstellung online
  • Schon ab 68 Euro pro Monatⁱ
Jetzt Ratenzahlung sichern

Amortisation einer PV-Anlage in Niedersachsen

Bei durchschnittlichen Kosten von 18.783,34 € für die Komponenten der PV-Anlage plus Installation werden diese nach 13,0 Jahren durch die Ersparnisse aufgewogen.

(Würden wir auch die Einnahmen aus der Einspeisevergütung berücksichtigen, wäre der Amortisationszeitraum sogar noch kürzer.)

Denn: 18.783,34 € Kosten / 1.701,24 € Stromkostenersparnis pro Jahr = 13,0 Jahre bis zur Amortisation

Gewinn einer Solaranlage in Niedersachsen

Nach 13,0 Jahren erwirtschaftet eine durchschnittliche Solaranlage von zolar in Niedersachsen also Gewinn. Über 25 Jahre sind es 23.747,59 €. Denn:

(25 Jahre Betrieb - 13,0 Jahre bis zur Amortisation) * 1.701,24 € Stromkostenersparnis pro Jahr = 23.747,59 € Gewinn über die Betriebsdauer

Wir rechnen hier mit 25 Jahren, weil die Hersteller der PV-Module bei zolar über diesen Zeitraum hinweg deren Leistung garantieren. In der Praxis funktionieren PV-Anlagen in der Regel noch länger, was den Gewinn natürlich weiter erhöht. Wir haben hier also wieder konservativ gerechnet.

Ein weiterer Faktor, der den Gewinn in der Realität wahrscheinlich noch erhöht: die Strompreissteigerung. In den letzten Jahren lag diese bei ca. 3 % pro Jahr. Wir haben hier mit sehr unrealistischen 0 % gerechnet, um zu zeigen, dass eine Solaranlage selbst im ungünstigsten Fall noch eine Menge Gewinn erwirtschaftet.

Wirtschaftlichkeit deines PV-Projekts in Niedersachsen auf einen Blick

Das waren eine Menge Kennzahlen! Du musst sie dir aber nicht merken:

Unser zolar Online-Konfigurator wird von unseren PV-Expert:innen so für dich eingerichtet, dass du beim ersten Login eine individuell auf dein Dach abgestimmte PV-Anlage siehst - mit Kosten, Gewinn, Unabhängigkeit und so weiter.

Um Zugang zu erhalten, brauchen wir nur ein paar Angaben zu deinem Haus:

Wird geladen...

Wo in Niedersachsen hat zolar schon PV-Anlagen installiert?

Die Karte unten zeigt dir die zociety in Niedersachsen – also die Personen, die schon eine PV-Anlage von zolar auf ihrem Dach betreiben.

Links oben auf der Karte kannst du per Klick auf den Button "zolar Heroes" die Ansicht auf Personen beschränken, die ihre Erfahrungen mit zolar gern mit dir teilen.

Fordere dazu einfach über den gleichnamigen Button einen Rückruf unserer Heroes an.

Dauer von Erstkontakt bis Kauf in Niedersachsen

Übrigens: Vom ersten Kontakt unserer heutigen Kund:innen in Niedersachsen mit zolar bis zum Kauf der PV-Anlage dauerte es durchschnittlich 28 Tage. Und laut Efahrer sind wir nicht nur schnell, sondern auch qualitativ der Testsieger im Angebotsprozess:ⁱ

Das soll dich nicht unter Druck setzen, denn natürlich entscheidest du, wie lange der Prozess dauert. Es zeigt aber: Wenn du möchtest, kann zolar dir helfen, dein Solarprojekt schnell umzusetzen.

Übrigens sind wir nicht nur im Kaufprozess schnell, sondern auch in der Installationsphase. Falls wir die PV-Anlage nicht innerhalb von vier Monaten installiert haben, zahlen wir sogar deine Stromrechnung.

So funktioniert zolar:

In 3 Schritten zur eigenen Solaranlage

zolar vereinfacht den Prozess der PV-Anlagenplanung und -Installation. Wie? Erfährst du hier.

Schritt 1: Angebot online anfragen

Nachdem du deine Anfrage abgeschickt hast, prüfen wir, ob wir dein Projekt umsetzen können. Anschließend melden wir uns zeitnah bei dir, um erste Details deiner Anlage zu besprechen und gegebenenfalls einen Termin mit dir und einem/einer unserer Photovoltaik-Expert:innen zu vereinbaren.

Sparpotenzial berechnen

Schritt 2: Persönliche Beratung durch Solar-Expert:innen

Je nach Produktinteresse erhältst du per E-Mail Zugang zu unserem zolar Online-Konfigurator. Dort kannst du spielend leicht gemeinsam mit unseren Expert:innen mit deiner individuellen Planung beginnen.

Schritt 3: Montage der Solaranlage

Bist du mit der Anlagenplanung zufrieden, kannst du die Solaranlage kaufen – mit nur einem Klick online. Anschließend vereinbaren wir einen Installationstermin mit dir, an dem unsere Teams die Anlage bei dir vor Ort montieren und anschließen. Du brauchst dich um nichts zu kümmern.

Zusammenfassung

  • Eine PV-Anlage in Niedersachsen lohnt sich, denn sie amortisiert sich innerhalb von 13,0 Jahren.
  • Darüber hinaus erwirtschaftet die Anlage über 25 Jahre 23.747,59 € Gewinn.
  • Personen, die in den letzten Monaten eine PV-Anlage von zolar in Niedersachsen kauften, zahlten für die Anlage durchschnittlich 18.783,34 €.
  • Unsere Kund:innen ließen im Durchschnitt 9,3 kWp Solarleistung installieren.
  • 80 % der Kund:innen ließen neben der PV-Anlage auch einen Speicher installieren und wurden so im Durchschnitt 83 % unabhängig von ihrem Stromversorger.