Stromspeicher im Vergleich - Tesla, LG Chem und Mercedes Benz

17.12.2018 Kevin Murkisch Lesezeit 6 Minuten

Immer mehr Menschen setzen heutzutage auf Unabhängigkeit von ihrem meist teuren Netzanbieter. Die Zahl der installierten Solaranlagen in Deutschland steigt stetig, was nicht zuletzt auch an den sinkenden Anschaffungskosten liegt. Um den Eigenverbrauch zu erhöhen, greifen viele Anlagenbetreiber dabei schon lange auf ein eigenes Batteriesystem zurück, mit dem sie den erzeugten Solarstrom speichern und zu einem späteren Zeitpunkt verbrauchen können. Da die Vielzahl an Stromspeichern in den letzten Jahren jedoch immer größer und dadurch unübersichtlicher geworden ist, möchten wir Ihnen in diesem Beitrag drei mögliche Varianten vorstellen, mit denen Sie Ihre eigene Photovoltaik-Anlage komplettieren können, um zukünftig noch mehr Geld zu sparen. Wir beschäftigen uns hier mit den drei folgenden Produkten:


1. Tesla Powerwall 2
2. LG Chem RESU 7H und 10H
3. Mercedes Benz Energiespeicher Home 2.5-20

Ersparnis mit Stromspeicher


Tesla Powerwall 2 - Der neue Heilsbringer unter den Solarspeichern?

Das US-amerikanische Technik-Unternehmen Tesla, das in den vergangenen Jahren vorrangig durch die Produktion seiner Hochleistungs-Elektroautos eine kleine Revolution in der Branche der Elektromobilität auslösen konnte und mittlerweile eine riesige Fangemeinde weltweit vorweisen kann, produziert mit der Tesla Powerwall bereits seit dem Jahre 2015 einen hochfunktionellen Stromspeicher für Eigenheime und kleine bis mittelgroße Unternehmen.

Tesla Powerwall 2


Im Mai dieses Jahres soll nun der Nachfolger, die Tesla Powerwall 2, folgen. Diese soll zwar etwas schwerer, aber dennoch kleiner und mit einer Kapazität von 13,2 kWh doppelt so leistungsstark sein wie das bisherige Modell. Maximale Lade- und Entladezeiten von 4,6 kW im Dauerbetrieb ermöglichen, auch größere Stromverbraucher im Haushalt mit gespeichertem Ökostrom zu versorgen. Durch die Möglichkeit, bis zu 9 Powerwalls zu einem Batteriespeicher zu koppeln, lässt sich die Speicherkapazität beliebig erhöhen und erfüllt somit auch die höchsten Anforderungen. Selbst die Notstromversorgung stellt für dieses Batteriespeichersystem kein Problem dar.

Tesla Stromspeicher


Der Preis als ausschlaggebendes Kriterium

Das allein wird Tesla vermutlich nicht helfen, die Powerwall 2 zum Marktführer in Sachen Stromspeicherung zu machen. Ein Bruttoverkaufspreis von 6200 Euro könnte in diesem Zusammenhang allerdings das nötige Verkaufsargument liefern. Mit diesem hervorragenden Preis-Leistungsverhältnis setzt das innovative Unternehmen erneut Maßstäbe und macht seiner Konkurrenz eine deutliche Kampfansage. Wer also auf einen Hochfunktionsbatteriespeicher setzen und dabei auf seinen Geldbeutel achten möchte, der kommt an der Tesla Powerwall 2 nicht vorbei.


LG Chem RESU 7H und 10 H – Vorteil durch erhöhte Energiedichte?

Die LG Chem Ltd. ist als Teil des größten Chemie-Unternehmens Südkoreas bereits seit dem Jahre 1998 in der Entwicklung und Produktion von hochfunktionellen Stromspeichern tätig. Zu den neu entwickelten Batteriesystemen der RESU-Reihe, die sich besonders durch ihre kompakte und leichtgewichtige Bauweise auszeichnen, gesellten sich ab Ende des Jahres 2016 mit dem 7H und dem 10H-Modell auch zwei Hochvolt-Varianten hinzu, die als 400 Volt-Varianten das Portfolio der drei konventionellen 48-Volt-Modelle ergänzen sollen.

Mit Kapazitäten von 7 bis 9,8 kWh zählen diese Stromspeicher dabei zu den kompaktesten und dennoch leistungsstärksten ihrer Klasse. Spezielle Laminations- und Stacking-Verfahren ermöglichen eine optimale Ausnutzung des Zellvolumens und eine deutliche Erhöhung der Energiedichte, während spezielle mit Nanokeramik beschichtete Sicherheitsseparatoren ein neues Level der Stabilität erreichen.


Zukunftsdenken bei LG Chem

LG Chem reagiert somit auf die steigende Nachfrage nach größeren und leistungsfähigeren Speichermedien für Photovoltaik-Anlagen. Besonders in der Zukunft, auch aufgrund der Entwicklung neuer Technologien im Rahmen der Automobilindustrie, sind diese schließlich nicht mehr wegzudenken. Wer den Eigenverbrauch seiner Solarstrom-Anlage also auf bis zu 70% erhöhen möchte, der ist mit einer Investition in ESS von LG Chem bestens beraten. Besonders die Geräte der RESU-Reihe bestimmen dabei, neben der Tesla Powerwall aus den USA, mittlerweile den Markt. Leider sind die beiden Hochvoltvarianten jedoch nicht notstromfähig. Wer also auch bei einem Stromausfall nicht im Dunkeln stehen möchte, der sollte auf die Niedervoltvarianten der RESU-Reihe zurückgreifen.

Notstrom mit der LG Chem RESU-Reihe


Mercedes Benz Energiespeicher Home – Qualität „made in germany“

Der deutsche Automobilkonzern Mercedes Benz ist längst nicht mehr nur mit der Produktion von hochwertigen Fahrzeugen beschäftigt, sondern setzt den Fokus in den letzten Jahren auch vermehrt auf die Produktion von Stromspeichern, die bei Solaranlagen zum Einsatz kommen. Das modulare Mercedes Benz Energiespeicher Home-System ermöglicht dabei die Installationen im Bereich von 2,5 bis 20 kWh mit einer Be- und Entladeleistung von bis zu 4,6 kW im Dauerbetrieb. Alle Speicher werden dabei in Deutschland gefertigt und entsprechen jeglichen technischen Sicherheits- und Normstandards.

Mercedes-Benz Energiespeicher Home


Aufgrund der modularen Beschaffenheit ist der Energiespeicher Home auf bis zu 20 kWh erweiterbar und kann für alle bestehenden Solarmodule und Wechselrichtertypen nachgerüstet werden. Neben der Möglichkeit, den Speicher sowohl an der Wand, als auch auf dem Boden zu montieren, bietet Mercedes dem Käufer eine Zeitwertersatzgarantie von 10 Jahren an. Dadurch sind Sie im Falle eines Schadens jederzeit abgesichert.


Notstromversorgung problemlos möglich

In Kombination mit einem SMA Sunny Island kann das System ab 10 kWh auch als Notstrom- bzw. Ersatzstromsystem eingesetzt werden und versorgt so das Haus bei einem Ausfall des Netzes weiterhin mit Strom. Auch wenn der SMA einphasig an die Unterverteilung angeschlossen ist, kann es mit der allpoligen Trennung von Enwitec alle drei Phasen im Haushalt bei Netzausfall mit Strom versorgen. Damit kann eine günstige und zuverlässige Notstromversorgung hergestellt werden. Selten war es so einfach, sich selbst unabhängig von den Stromversorgern zu machen und sich dabei effektiv vor Stromausfällen zu schützen.

Mercedes Stromspeicher


Vorteile bei allen drei Modellen

Sicherlich bieten alle drei Modelle ihre Vorteile, die mehr oder weniger gegeneinander aufgewertet werden können. Dennoch ist es schwer, anhand dieses kurzen Überblicks zu erfahren, welcher Stromspeicher für Ihre Bedürfnisse der richtige ist. Während ein Blick auf die Datenblätter meist mehr Klarheit verschafft, haben wir die einzelnen Vorteile hier noch einmal für Sie zusammengetragen:


Tesla Powerwall 2 LG Chem RESU 7H und 10H Mercedes Benz Energiespeicher Home
+ unschlagbarer Preis + gutes Preis-Leistungsverhältnis + gutes Preis-Leistungsverhältnis
+ kompakter Bau + Leichteste Batterie ihrer Leistungsklasse + modulares System
+ Doppelt so leistungsstark (13,8 kWh) + 7 bis 9,8 kWh Leistung + erweiterbar auf bis zu 20 kWh
+ Max. Be- und Entladeleistung von 4,6 kW + Erhöhte Energiedichte und Stabilität durch moderne Verfahren + Max. Be- und Entladeleistung von 4,6 kW
+ Flüssigkeitsbasierte Temperatursteuerung - nicht erweiterbar + „made in Germany“
+ notstromfähig - nicht notstromfähig + notstromfähig
+ Integrierter Wechselrichter - nur mit SMA und SolarEdge koppelbar - nur mit SMA Sunny Island 4.4 M koppelbar
+ mit bis zu 8 Geräten koppelbar


Insgesamt bieten alle drei Varianten dem Betreiber einer Photovoltaik-Anlage die Möglichkeit, seinen Strom einfach und effizient zu speichern. Da die Auswahl des passenden Speichers jedoch keine einfache Angelegenheit ist, soll dieser Beitrag Ihnen zumindest eine Entscheidungsstütze geben.

Beratung bei zolar

Gerne sind unsere fachkundigen Berater aber auch persönlich unter der 0 800 2 300 600 für Sie da und können Ihnen helfen, das passende Speichersystem zu finden. Auch per Mail sind wir jederzeit zu erreichen. Schreiben Sie uns dazu einfach eine Nachricht mit Ihrem Namen und Ihrem Anliegen an strong>beratung@zolar.de oder fragen Sie hier direkt ein individuelles und für Sie kostenloses Angebot an!

Ihr persönliches Angebot
Solaranlage mit Installation
Stromspeicher inklusive
mit Festpreisgarantie
Gemeinsam eine nachhaltige Energiewelt schaffen.