Neues Tech-Duo stärkt Wachstum und Innovation von Zolar


• Tech-Experte Torben Schwellnus kommt von Cargonexx und XING und
wird neuer CTO von Zolar

• eBay-Manager Richard Forslund wird neuer Zolar Head of Product


Berlin, 02.12.2021

Zolar verstärkt sein Management- und Leadership-Team mit zwei neuen Top-Managern und stellt die technologischen Weichen für den Ausbau des Produktportfolios und Fortsetzung des starken Wachstums. Torben Schwellnus kommt von Cargonexx als neuer Chief Technical Officer (CTO) mit dem Ziel Zolar im Tech-Bereich noch zukunftsfähiger aufzustellen. Richard Forslund kommt als Head of Product von eBay und wird das Kauferlebnis bei Zolar noch intuitiver und einfacher machen, um noch mehr Menschen die Nutzung erneuerbarer Energien im eigenen Haus zu ermöglichen. Damit schafft Zolar die Grundlage für eine Zukunft, die immer elektrischer wird, und Energieerzeugung, Stromspeicherung und E-Mobilität noch enger miteinander verzahnt.


Wir bauen Technologie für den Kunden

Torben Schwellnus ist ein international erfahrener Tech-Manager und Führungskraft, mit tiefgreifender Expertise in der Softwareentwicklung. Für XING hat er als Vice President Engineering Technologiestandorte und Teams in verschiedenen Märkten aufgebaut und die technologische Entwicklung des Premium Netzwerks geleitet.

„Bei Zolar entwickeln wir das technologische Fundament, das den Einstieg in die Energiewende für noch mehr Menschen so einfach und verständlich wie möglich macht. Wir bringen die nachhaltige Energieerzeugung und Nutzung erneuerbarer Energie direkt in den Alltag der Verbraucher“, sagt Torben Schwellnus, CTO von Zolar. „Wir helfen den Menschen durch die Komplexitäten eines elektrifizierten Haushalts und machen Zolar zu einem One-Stop-Shop für grüne Energie rund um das eigene Haus.“


Digitale Lösungen für die Bedürfnisse unserer Kunden

Richard Forslund kommt als erfahrener Produktleiter von eBay, wo er als Head of Product zuletzt den Aufbau und die Skalierung des Motor-Marktplatzes in mehreren Märkten weltweit geleitet hat. Als Solaranlagenbesitzer und gelernter Elektriker bringt er spannende Perspektiven auf die Solarenergie mit.

„Photovoltaik ist ein komplexes Thema. Wir möchten allen Menschen die richtigen Services anbieten, um ihnen über ein intuitives Kundenerlebnis den Zugang zu grünen Energie-Lösungen für ihre Haushalte zu vereinfachen. Das stellen wir sicher, indem wir ihre Bedürfnisse verstehen und ihnen verständliche Lösungen anbieten“, sagt Richard Forslund, Head of Product bei Zolar. „Auch auf Partnerseite möchten wir eine noch bessere digitale Umgebung schaffen, von der Handwerksbetriebe profitieren und die ihnen viel Zeit und Aufwand spart. So können sich unsere Partner voll auf ihr Kerngeschäft konzentrieren – die Montage von Photovoltaiklösungen.“


Neue Generation grüner Energieversorger

Alex Melzer, Gründer und CEO von Zolar, freut sich über die profilierten Neuzugänge: „Mit Torben und Richard haben wir gleich zwei sehr erfahrene und international versierte Tech-Experten für Zolar gewonnen. Mit ihrem Erfahrungsschatz für technologische Lösungen, die exakt den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen, stellen wir die Weichen für den Ausbau von Zolar zu einem der führenden Unternehmen der neuen Generation grüner Energieversorger. Mit der Erweiterung unseres Produktportfolios legen wir den Fokus auf die nachhaltige Energiegewinnung und ganzheitliche Nutzung von Solarenergie in Privathaushalten.“


Solaranlagen auf jedes Dach der Welt

Zolar hat sich zum Ziel gesetzt, auf jedes Dach dieser Welt eine Solaranlage zu bauen und damit die Nutzung erneuerbarer Energien für alle so einfach wie möglich zu machen. Eigenheimbesitzern bietet es einen besonders einfachen und digitalen Zugang zur eigenen PV-Anlage. Mit dem eigens entwickelten Zolar Online-Konfigurator können Hausbesitzer ihre Photovoltaikanlage individuell planen, konfigurieren und kaufen oder wahlweise mieten. Zeitgleich erhalten sie eine persönliche Beratung von Solarexperten. Für die Installation vor Ort kooperiert Zolar deutschlandweit mit zertifizierten lokalen Handwerksbetrieben. Das Unternehmen will sich als führende Consumer Brand in der Energiebranche etablieren und plant eine Erweiterung des Kerngeschäfts. Das Produktportfolio soll ganz im Sinne des Anspruchs eines elektrifizierten Haushalts eine Verzahnung von Energieerzeugung, Stromspeicherung und Mobilität ermöglichen.


Mehr Informationen unter: https://www.zolar.de.


Über Zolar

Die Zolar GmbH wurde 2016 von Alex Melzer und Gregor Loukidis in Berlin gegründet. Der Online-Anbieter für Solarlösungen bietet einen einfachen, digitalen und wegweisenden Zugang zur Photovoltaik und macht damit die Produktion und die Nutzung erneuerbarer Energien so verständlich und so unkompliziert wie möglich. Mit dem eigens entwickelten Zolar Online-Konfigurator können Eigenheimbesitzer ihre PV-Anlage online und zum Festpreis individuell planen, konfigurieren und kaufen und erhalten zeitgleich eine persönliche Beratung durch Solarexperten. Die Installation der PV-Anlagen übernehmen deutschlandweit lokale und zertifizierte Handwerksbetriebe aus dem Partnernetzwerk von Zolar. Seit Juli 2021 bietet Zolar auch die Miete von Solaranlagen an. Zolar hat den Anspruch seinen Kunden individuelle Solarlösungen aus einer Hand anzubieten: von der Planung und Beratung, über die fachgerechte Installation, bis zum hilfreichen Kundenservice. Das Berliner Greentech-Start-up beschäftigt deutschlandweit mehr als 260 Mitarbeiter und verfolgt die Vision, auf jedes Dach der Welt eine Solaranlage zu installieren und damit die Nutzung erneuerbarer Energien für alle so einfach wie möglich zu machen.


Mehr Informationen unter: https://www.zolar.de


Pressekontakt


ZOLAR GmbH
Angela Zippelius
Senior PR Manager
Tel.: +49 151 405 68970
E-mail: presse@zolar.de