Heizstab-Übersicht

17.05.2017 Kevin Murkisch Lesezeit 4 Minuten

Auf dieser Seite möchten wir Ihnen die von ZOLAR angebotenen Heizstäbe der DAfi GmbH (Smartfox) und My-PV vorstellen. Die DAfi GmbH ist ein österreichisches Unternehmen mit Sitz in Eben im Pongau, dass es es sich zum Ziel gesetzt hat, Ein- und Mehrfamilienhäuser, aber auch ganze Unternehmen mit elektrischer Energie zu versorgen und dabei vorrangig erneuerbare Energien wie die Photovoltaik zu nutzen.

my-PV GmbH ist ein junges österreichisches Unternehmen mit Sitz in Neuzeug, das sich auf den Bereich “Warmwasser mit Photovoltaik” spezialisiert hat. Dabei hat sich das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahre 2011 vermehrt mit Innovationen im Bereich Speichertechnik auseinandergesetzt.

Ihr persönliches Angebot
Solaranlage mit Installation
Stromspeicher inklusive
mit Festpreisgarantie
SmartFox Heizstab 230V / 3kW + SolarEdge Hausautomation Heizstab-Regler + ZigBee Sender

SmartFox Heizstab 230V / 3kW

SmartFox Heizstäbe sind hocheffiziente Geräte, die den überschüssigen Solarstrom nutzen, um Warmwasser zu erzeugen und dadurch den Eigenverbrauch zu erhöhen. Die intelligente Technologie von SMARTFOX leitet Ihre überschüssige Solarenergie automatisch an Verbraucher innerhalb Ihres Hauses weiter und verbessert somit die Eigenverbrauchsquote Ihres Photovoltaik-Systems. Ein wesentliches Element zur Effizienzsteigerung ist die Nutzung von Geräten wie Boiler und Wärmepumpen zur Warmwasseraufbereitung. Wenn die Solarenergie nicht direkt genutzt wird, bieten diese Verbraucher einen idealen Energiespeicher in Form von Wasser. SMARTFOX kann dabei sowohl in neue, als auch in bestehende Systeme integriert werden.


Die Produktmerkmale:


Maximale Heiztemperatur: 75°C
Sicherheitstemperaturbegrenzer: STB98°C
Max. Umgebungstemperatur: 80°C
Max. Betriebsdruck: 10 Bar
Einbaulänge: 375 mm
Material Heizrohre: hochkorrosionsbeständiger Chromnickelstahl 2.4858 (AISI B424)
SmartFox Heizstab 400V / 4.5kW + SolarEdge Hausautomation Heizstab-Regler + ZigBee Sender

SmartFox Heizstab 400V / 4.5kW

Der SmartFox Heizstab 400V / 4.5kW hat nach dem SmartFox Heizstab 230V / 3kW eine höhere Leistung und kann das Wasser somit noch schneller und effizienter erwärmen.


Die Produktmerkmale:


Maximale Heiztemperatur: 75°C
Sicherheitstemperaturbegrenzer: STB98°C
Max. Umgebungstemperatur: 80°C
Max. Betriebsdruck: 10 Bar
Einbaulänge: 445 mm
Material Heizrohre: hochkorrosionsbeständiger Chromnickelstahl 2.4858 (AISI B424)

SmartFox Heizstab 400V / 6kW + SolarEdge Hausautomation Heizstab-Regler + ZigBee Sender

SmartFox Heizstab 400V / 6kW

Der SmartFox Heizstab 400V / 6kW hat die höchste Leistung der hier vorgestellten Heizstäbe der DAfi GmbH.


Die Produktmerkmale:


Maximale Heiztemperatur: 75°C
Sicherheitstemperaturbegrenzer: STB98°C
Max. Umgebungstemperatur: 80°C
Max. Betriebsdruck: 10 Bar
Einbaulänge: 590 mm
Material Heizrohre: hochkorrosionsbeständiger Chromnickelstahl 2.4858 (AISI B424)
MY-PV Heizstab (AC ELWA – E)

MY-PV Heizstab (AC ELWA – E)

my-PV Heizstäbe sind hocheffiziente Geräte, die den überschüssigen Solarstrom nutzen, um Warmwasser zu erzeugen und sich vor allem durch ihre einfache Installation und Nachrüstbarkeit auszeichnen. Dieses Gerät kommuniziert über Ethernet mit Batteriespeichern oder Smart-Home Lösungen und ermittelt so mögliche überschüssige Energie, wobei der Batteriespeicher und Verbraucher Priorität haben. Im Falle von Überschussenergie wird die sogenannte AC ELWA aktiviert und dieser die umzuwandelnde Energie vorgegeben. Auf diese Weise wird die überschüssige Photovoltaik-Energie in Warmwasser umgewandelt. Montiert wird die AC ELWA im Warmwasser-Speicher, wo sie schließlich zum Einsatz kommt.

Dabei kann die Installation nach dem “plug and play”-Prinzip erfolgen, das bedeutet, dass keine aufwändigen Einstellungen oder Programmierungen nötig sind. Das Gerät kann einfach angeschlossen und in Betrieb genommen werden. Dadurch, dass die Leisstungsstellung wie bei einem netzgekoppelten Wechselrichter mit einem hochfrequentig getakteten Leistungssteil vonstatten geht, verursacht die AC ELWA keinerlei Netzstörungen.


Vorteile dieser Heizstäbe:

  1. Erzeugung von Warmwasser
  2. Nutzt solaren Überschusstrom
  3. nachrüstbar für alle Wassertanks
  4. kommuniziert mit dem Energiemanager
  5. nutzt keinen Strom aus der Batterie


Die Produktmerkmale:


Leistung: 0-100% linear, HF-getaktet
Heizleistung: 3000 W
Netzanschluss: einphasig, Schutzkontakt-Stecker, 230 V – 50 Hz
Wirkungsgrad: ~99% bei Nennleistung
Schutzart: IP21
Abmessungen (in mm): 130 x 180 x 600

MY-PV Heizstab (AC ELWA + PLA)

MY-PV Heizstab (AC ELWA + PLA)

my-PV Heizstäbe sind hocheffiziente Geräte, die den überschüssigen Solarstrom nutzen, um Warmwasser zu erzeugen und sich vor allem durch ihre einfache Installation und Nachrüstbarkeit auszeichnen. An dem Gerät wird ein PLA 3-Phasen-Messregler installiert, der den Energiefluss Ihres Hauses misst und so mögliche überschüssige Energie ermittelt. Im Falle von Überschussenergie wird die sogenannte AC ELWA aktiviert und dieser die umzuwandelnde Energie vorgegeben. Auf diese Weise wird die überschüssige Photovoltaik-Energie in Warmwasser umgewandelt. Montiert wird das PLA am Einspeisepunkt, während die AC ELWA im Warmwasser-Speicher selbst zum Einsatz kommt.

Dabei kann die Installation nach dem “plug and play”-Prinzip erfolgen, das bedeutet, dass keine aufwändigen Einstellungen oder Programmierungen nötig sind. Das Gerät kann einfach angeschlossen und in Betrieb genommen werden. Dadurch, dass die Leisstungsstellung wie bei einem netzgekoppelten Wechselrichter mit einem hochfrequentig getakteten Leistungssteil vonstatten geht, verursacht die AC ELWA keinerlei Netzstörungen.


Vorteile dieser Heizstäbe:

  1. Erzeugung von Warmwasser
  2. Nutzt solaren Überschusstrom
  3. nachrüstbar für alle Wassertanks
  4. kommuniziert mit dem Energiemanager
  5. nutzt keinen Strom aus der Batterie


Die Produktmerkmale:


Leistung: 0-100% linear, HF-getaktet
Heizleistung: 3000 W
Netzanschluss: einphasig, Schutzkontakt-Stecker, 230 V – 50 Hz
Wirkungsgrad: ~99% bei Nennleistung
Schutzart: IP21
Abmessungen (in mm): 130 x 180 x 600

Zusammenfassung

Heizstäbe machen es möglich, den überschüssigen Solarstrom, der nicht direkt verbraucht werden kann, für die Erzeugung von Warmwasser zu nutzen. Auf diese Weise wird der Eigenverbrauch erhöht, was auf lange Sicht bares Geld spart. Denn anstatt das warme Wasser mit Gas zu erzeugen oder dafür teuren Strom zu verwenden, wird einfach der eigens erzeugte Solarstrom genutzt.

Ihr persönliches Angebot
Solaranlage mit Installation
Stromspeicher inklusive
mit Festpreisgarantie
Gemeinsam eine nachhaltige Energiewelt schaffen.