#StandwithUkraine – Unser Beitrag für eine lebenswerte Erde für alle Menschen.

zolar und der Solar-Boom 2022: Das bedeutet er für PV-Interessierte

Als Online-Anbieter für individuelle Photovoltaiklösungen verfolgen wir bei zolar jeden Tag das Ziel, gemeinsam mit unseren Kund:innen die Energiewende voranzutreiben und mehr Menschen die Produktion ihres eigenen grünen Stroms zu ermöglichen.


| Tanita Belke | 6 Min. Lesezeit

Über uns Autor:innen

Das bedeutet der Solar-Boom für PV-Interessierte

So hat unsere zociety seit der Unternehmensgründung im Jahr 2016 bis heute über 23 Millionen Kilowattstunden grünen Strom produziert. Mit dieser Menge an Solarstrom könnten wir mit einem E-Auto bereits 3.671 Mal die Welt umrunden.

Zusätzlich haben unsere Kund:innen fast 9.000 Tonnen CO2 eingespart – damit könnten fast 382 Heißluftballons gefüllt werden. Diese Zahlen zeigen zum einen, welchen Beitrag wir bereits gemeinsam zur Energiewende beitragen konnten. Zum anderen wird dadurch auch deutlich, wie groß das Potenzial der erneuerbaren Energien für die Zukunft ist.

Solarmodule in Reihe installiert von zolar - Solarboom 2022

Daher freuen wir uns als Unternehmen sehr darüber, dass das Interesse an Solarenergie in diesen Tagen so stark wächst wie selten zuvor. Denn aufgrund der aktuellen Energiekrise und der dadurch stark steigenden Strompreise sind immer mehr Eigenheimbesitzer:innen auf der Suche nach Alternativen zu traditionellen Energieträgern.

So möchten immer mehr Privathaushalte durch die Nutzung von Solarenergie zukünftig ihren eigenen Strom produzieren und dadurch endlich unabhängiger von den steigenden Strompreisen der Energieversorger werden. Das ist eine wichtige Entwicklung, die zeigt, dass in Zukunft immer mehr Menschen auf erneuerbare Energien setzen und so die Energiewende vorantreiben möchten.

So hat unsere zociety seit der Unternehmensgründung im Jahr 2016 bis heute über 23 Millionen Kilowattstunden grünen Strom produziert. Mit dieser Menge an Solarstrom könnten wir mit einem E-Auto bereits 3.671 Mal die Welt umrunden.

Zusätzlich haben unsere Kund:innen fast 9.000 Tonnen CO2 eingespart – damit könnten fast 382 Heißluftballons gefüllt werden. Diese Zahlen zeigen zum einen, welchen Beitrag wir bereits gemeinsam zur Energiewende beitragen konnten. Zum anderen wird dadurch auch deutlich, wie groß das Potenzial der erneuerbaren Energien für die Zukunft ist.

Daher freuen wir uns als Unternehmen sehr darüber, dass das Interesse an Solarenergie in diesen Tagen so stark wächst wie selten zuvor. Denn aufgrund der aktuellen Energiekrise und der dadurch stark steigenden Strompreise sind immer mehr Eigenheimbesitzer:innen auf der Suche nach Alternativen zu traditionellen Energieträgern.

So möchten immer mehr Privathaushalte durch die Nutzung von Solarenergie zukünftig ihren eigenen Strom produzieren und dadurch endlich unabhängiger von den steigenden Strompreisen der Energieversorger werden. Das ist eine wichtige Entwicklung, die zeigt, dass in Zukunft immer mehr Menschen auf erneuerbare Energien setzen und so die Energiewende vorantreiben möchten.

Für uns sind das erfreuliche Nachrichten, die zeigen, dass das Interesse an unserer grünen Mission stark wächst und dass immer mehr Menschen Teil von dieser sein möchten. Gleichzeitig stellt uns der entstehende Solar-Boom aktuell auch vor Herausforderungen. Da uns Transparenz am Herzen liegt, möchten wir dir an dieser Stelle einige Informationen zur aktuellen Situation in der Solar-Branche geben.

Denn durch das wachsende Interesse an Solarenergie entsteht auch auf unserer Seite eine stark wachsende Nachfrage nach Photovoltaikanlagen. Dies bedeutet für uns, dass wir aktuell mehr Zeit benötigen, um jede Anfrage individuell zu prüfen und unseren Kund:innen eine jeweilige Rückmeldung geben zu können. Falls du also bereits eine Anfrage gestellt hast und noch auf eine Antwort von uns wartest, bitten wir dich um Verständnis und etwas Geduld. Wir versprechen dir, dass wir jede Anfrage individuell bearbeiten und uns so schnell wie möglich bei dir melden.

Einfamilienhaus mit Solaranlage auf dem Dach - PV-Anlagen Boom

Eine weitere Folge der großen Nachfrage sind die dadurch entstehenden Lieferengpässe der Komponenten. Dies bedeutet, dass unsere Lieferanten aktuell mehr Zeit benötigen, um uns Komponenten wie Solarmodule, Wechselrichter und Stromspeicher für die Projekte unserer Kund:innen zu liefern. Das liegt zum einen daran, dass die aktuelle Nachfrage die Produktionskapazitäten vieler Hersteller deutlich übersteigt.

Zum anderen sorgt die Knappheit bei Halbleitern dazu, dass zum Beispiel viele Wechselrichter-Hersteller nicht über genügend Halbleiter-Chips verfügen, die für die Herstellung der Komponenten benötigt werden. Wir stehen aber bereits täglich im Austausch mit Lieferanten und Herstellern, um auch dies zu lösen und weiterhin so vielen Solar-Interessierten wie möglich den Wunsch nach einer eigenen Photovoltaikanlage auf dem Dach erfüllen zu können.

Durch diese Kombination aus stark wachsender Nachfrage und gleichzeitigen Lieferengpässen brauchen wir aktuell mehr Zeit für die Umsetzung der einzelnen Projekte. Denn unser vorrangiges Ziel ist es auch in Zukunft wie gewohnt jedes Projekt ganz individuell zu prüfen und unser Qualitätsversprechen einzuhalten, um den Beitrag unserer zociety weiter auszubauen.

zolar Installateur und Kunde im Gespräch - Alles zum Solarmodule-Lieferengpass

Interessierst du dich also für die Anschaffung einer Photovoltaikanlage von zolar, solltest du bei der Bearbeitung deiner Anfrage sowie bei der Umsetzung deines Projektes derzeit mit längeren Wartezeiten rechnen. Zum gegenwärtigen Zeitpunkt benötigen wir für die Umsetzung der zolar Projekte unserer Kund:innen rund 6 bis 12 Monate, die du in deiner Planung einkalkulieren solltest. Diese Zeit benötigen wir, um jede Anfrage individuell zu prüfen und gemeinsam mit dir deine optimale PV-Lösung vorausschauend planen zu können. Was du außerdem berücksichtigen solltest: Die Umsetzungszeit gilt immer erst dann, wenn deine Baugenehmigung vollständig durch ist, der Hausbau abgeschlossen ist, oder dein Dach vollständig saniert wurde.

Wir hoffen, dass wir dich trotz der längeren Wartezeiten von unserer Mission überzeugen können und dass du uns weiterhin bei unserer Mission unterstützt, mit dem Schritt in deine unabhängige Energieversorgung eine lebenswerte Erde für alle Menschen zu schaffen. Denn nur gemeinsam können wir den Klimawandel stoppen.

Vielen Dank für dein Verständnis!

Dein zolar Team

Deine Fragen zu den aktuellen Wartezeiten beantwortet

FAQ zum Solar-Boom

Solaranlagen mieten?

Entdecke unser Photovoltaik-Mietmodell zolar Wow.

Mit einer Solaranlage zur Miete kannst du Photovoltaik nutzen – und das ganz ohne Anschaffungskosten. So sparst du direkt Stromkosten und nutzt umweltfreundliche Energie.

zolar Wow auf einen Blick:

  • Schlüsselfertige Solaranlage: geplant, installiert und angemeldet
  • 0 € Anschaffungskosten
  • Sicherheit durch Rundum-Schutzpaket inklusive
  • Erweiterbar um Stromspeicher und Wallbox
  • Mietdauer: 20 Jahre

Unsere Solarexpert:innen berechnen deine Stromkosten-Ersparnis und planen die passende Photovoltaikanlage für deine Bedürfnisse.

Verfügbarkeit prüfen