Dein persönliches Angebot
Solaranlage mit Installation
Stromspeicher inklusive
mit Festpreisgarantie

Batterie-Wechselrichter Sunny Boy Storage - das Multitalent von SMA

08.06.2017 zolar Lesezeit 4 Minuten

Der in Deutschland ansässige Wechselrichter-Produzent SMA ist der weltweit umsatzstärkste seiner Art und überzeugt mit Hochleistungsgeräten wie dem Wechselrichter Sunny Boy Storage. Darüber hinaus ist die etablierte Marke für die Modelle der Sunny Island – Reihe bekannt, die seit jeher mit ihrer hohen Leistung begeistern.

Wir haben den Sunny Boy Storage für dich genau unter die Lupe genommen und erzählen dir in diesem Blogeintrag, was du von diesem Batterie-Wechselrichter von SMA erwarten kannst.

LG Chem

  1. Die Merkmale des Sunny Boy Storage Wechselrichters
  2. Vorteile des Sunny Boy Storage
  3. Herausfinden, welche der drei Varianten des Sunny Boy Storage Wechselrichters zu dir passt

Die Merkmale des Sunny Boy Storage Wechselrichters

Der Sunny Boy Storage zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er zu den ersten Multistring-Batterie-Wechselrichtern der Welt gehört. Diese Technologie macht es möglich, bis zu drei verschiedene Hochvoltbatterien an nur einen einzigen Wechselrichter anzubinden. Das Gerät verfügt demnach über drei DC-Eingänge, die sich bei Bedarf, beispielsweise für den Anschluss von mehreren Batterien, parallelschalten lassen.

Sämtliche Energieflüsse des Haushaltes werden, wie bei allen Wechselrichtern der Sunny-Reihe von SMA, im bewährten Sunny Portal oder in den Sunny Places dargestellt. Auf diese Weise behältst du stets den Überblick und profitierst von der maximalen Transparenz.

SMA Sunny Boy Storage

Vorteile des Sunny Boy Storage

1. Unabhängigkeit und Kompatibilität

Als erster und allgemeinster Vorteil gilt zunächst die Unabhängigkeit, die du durch ein Sunny Boy Storage System erlangst. Denn mit deinem eigenen Speichersystem wirst du noch freier von konventionellen Stromversorgern und steigenden Energiekosten. Dank der Hochvolt-Technologie sind Sunny Boy Storage Batterie-Wechselrichter besonders einfach zu installieren und bieten eine hohe Effizienz.

Ein weiterer Vorteil ist die Kompatibilität mit den Hochvoltspeichern HVS und HVM von BYD und den Hochvolt Batterien der LG Chem RESU-Reihe. Denn die Speicherkapazitäten des Sunny Boy Storage lassen sich mit ihrer Hilfe ganz einfach vergrößern.

2. Flexibles Design des Sunny Boy Storage Wechselrichters

Der Sunny Boy Storage ist flexibler als andere Batterie-Wechselrichter, die bisher im Eigenheimbereich zum Einsatz gekommen sind: Dank der Multistring-Technologie von SMA lassen sich bis zu drei Hochvoltbatterien an deinen Sunny Boy Storage anschließen. Auf diese Weise kannst du dein Speichersystem an einen steigenden Strombedarf anpassen und bist für variable Energiespeichergrößen ausgerüstet. Durch seine flexible Kompatibilität mit den meisten gängigen Stromspeicher-Modellen, eignet sich ist der Sunny Boy Storage sowohl für Neuinstallationen als auch für die Nachrüstung bestehender Anlagen.

3. Einfache Bedienung deines Wechselrichters

Der neue Batterie-Wechselrichter von SMA lässt sich nicht nur schnell und einfach installieren und in Betrieb nehmen, sondern du erhältst auch weitreichenden Zugriff auf deinen Sunny Boy Storage. Dafür musst du lediglich dein Smartphone oder deinen Laptop mit dem WLAN verbinden. Als integrierter Webserver macht es die Webconnect-Funktion des Wechselrichters möglich, sämtliche Funktionen und Energieflüsse des Haushalts per Direktverbindung zum Sunny Portal / den Sunny Places von zu Hause aus zu überwachen. So hast du deine komplette Stromversorgung immer im Blick.

Herausfinden, welche der drei Varianten des Sunny Boy Storage Wechselrichters zu dir passt

Die Batterie-Wechselrichter-Reihe des Sunny Boy Storage kam in vier Varianten auf den deutschen Markt: Der Sunny Boy Storage 2.5, 3.7, 5.0 und 6.0 - wobei hier darauf zu achten ist, dass einphasige Modelle in Deutschland nur bis maximal 4,6 kW zugelassen sind. Somit stellt der Sunny Boy Storage 6.0 hierzulande keine Option dar.

Insgesamt unterscheiden sich die Modelle lediglich in ihrer Bemessungsleistung und dem maximalen AC-Ausgangsstrom. Der Sunny Boy Storage 2.5 bringt beispielsweise eine Leistung von 2500 Watt mit einer maximalen AC-Kopplung von 11 Ampere mit sich, während das Sunny Boy Storage 3.7 Modell eine Bemessungsleistung von 3700 Watt bei einem maximalen AC-Ausgangsstrom von 16 Ampere aufweist. Die Modelle 5.0 und 6.0 erbringen eine Leistung von 5000 bzw. 6000 Watt bei 21,7 Ampere und 26 Ampere. Alle Geräte weisen geringe Maße von 535x730x198 mm auf, wiegen 26kg bis 30 kg und sind mit rund 36 dB verhältnismäßig leise. So können sie problemlos im Hausanschlussraum oder Keller montiert werden.

Sunny Boy Storage

Hast du also einen Jahresstromverbrauch von 3.000 bis 12.000 kWh und bist im Besitz einer Photovoltaik-Anlage von 3 bis 12 kWp, so ist der Sunny Boy Storage ideal geeignet für dich. Doch auch, wenn du noch keine PV Anlage besitzt und nur über den Kauf und die Installation nachdenkst, ist der neue Batterie-Wechselrichter von SMA die ideale Lösung.

Bist du dir noch unsicher über die optimalen Erweiterungen, die Größe oder die Kosten deiner Solaranlage? Dann lass dir jetzt ein individuelles, kostenloses und für dich unverbindliches Angebot erstellen und erhalte Zugang zum praktischen zolar Online-Konfigurator! Unsere fachkundigen Berater stehen dir bei Fragen jederzeit mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns auf dich!

Gemeinsam eine nachhaltige Energiewelt schaffen.