Stromausfall während der Fußball-WM 2018

25.05.2018 – Kevin Murkisch – Lesezeit: 4 Minuten

 

Vier Jahre lang mussten Fans des runden Leders warten, doch nun ist es endlich wieder soweit: Die Fußball-WM 2018 steht vor der Tür! Am 14. Juni 2018 startet die WM mit dem Spiel Russland gegen Saudi-Arabien. Die deutsche Nationalmannschaft tritt allerdings erst am 17. Juni 2018 gegen den starken Gruppengegner Mexiko an.

So manch ein Fußballfan bereitet sich daher schon seit Längerem auf die Weltmeisterschaft in Russland vor und rüstet das Eigenheim mit einem neuen Grill oder aber einem großen Fernseher auf, um ja nichts verpassen zu müssen. Doch was, wenn das öffentliche Stromnetz versagt? Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Spiele der WM 2018 dennoch genießen können!

WM 2018

Angebot

  • Stromspeicher mit Installation
  • Installation inklusive
  • Individuelles Festpreis-Angebot
Angebot anfragen!

Stromausfälle sind in Deutschland keine Seltenheit

Bei Stromausfällen denkt vermutlich nicht jeder direkt an ein so weit entwickeltes Industrieland wie Deutschland. Und tatsächlich ist das deutsche Stromnetz im weltweiten Vergleich durchaus stabil und flächendeckende Stromausfälle, wie sie in Südamerika, aber auch Teilen der USA vorkommen, sind eher selten. Dennoch: Kaum ein Stromnetz in Europa ist so schlecht auf Stromausfälle vorbereitet wie hierzulande!

Grund dafür ist paradoxerweise, dass die Stromversorgung in Deutschland als gesichert angesehen wird und Totalausfälle über einen längeren Zeitraum durchaus unwahrscheinlich sind. Doch das heißt nicht, dass es gar keine Stromausfälle gibt! Allein im Jahr 2017 wurden in der Bundesrepublik über 170.000 lokale oder regionale Stromausfälle verzeichnet! Viele erinnern sich wohl noch an das Ende letzten Jahres, als ein Brand im Umspannwerk weite Teile des Rhein-Main-Gebiets lahmlegte.

Was also, wenn sich ein solcher Vorfall während der Fußball-Weltmeisterschaft ereignet? Möglicherweise noch im alles entscheidenden Gruppenspiel oder gar dem WM-Finale 2018? Notstromfähige Stromspeicher wie das E3/DC S10 Hauskraftwerk sind hier die optimale Lösung! Denn während Ihre Nachbarn in die Röhre gucken, können Sie die Spiele der Weltmeisterschaft weiterhin problemlos verfolgen.

Hauskraftwerk
 

Die Vorteile eines notstromfähigen Speichers

Die Vorteile eines Stromspeichers liegen dabei klar auf der Hand. Denn er macht es zunächst einmal möglich, den von der Solaranlage erzeugten und nicht direkt verbrauchten Solarstrom zwischenzuspeichern und zu einem späteren Zeitpunkt zu verwenden. Auf diese Weise wird so viel des kostengünstigen Solarstroms verbraucht wie möglich. Der Eigenverbrauch wird erhöht und somit bares Geld gespart.

Doch manche Speicher können sogar noch mehr. Notstromfähige Batteriesysteme machen es möglich, den zwischengespeicherten Strom auch dann zur Verfügung zu stellen, wenn das öffentliche Netz einmal versagt. Auf diese Weise können, je nach Art des Speichers, einzelne oder aber alle Phasen des Haushaltes weiterhin mit Strom versorgt werden. Somit sitzen Sie nicht mehr im Dunkeln, wenn Ihre Nachbarn auf die Spiele der Fußball-WM 2018 verzichten müssen.

Aber Vorsicht: Nicht alle Stromspeicher sind notstromfähig! Herkömmliche Speicher könnnen daher nur dann verwendet werden, wenn das öffentliche Netz noch intakt ist. Eine Stromversorgung bei einem Stromausfall ist mit dieser Art von Batteriespeichern nicht möglich. Um Ihnen deshalb ein Beispiel für einen notstromfähigen Speicher zu nennen, möchten wir Ihnen heute das S10 Hauskraftwerk des deutschen Herstellers E3/DC genauer vorstellen:

E3DC S10
 

E3/DC S 10 – Das Hauskraftwerk

Beim S 10, auch Hauskraftwerk genannt, handelt es sich um einen All-In-One-Stromspeicher des deutschen Unternehmens E3/DC mit Sitz in Osnabrück, der alle notwendigen Geräte zur Erzeugung und Speicherung von Solarstrom bereits integriert hat. Es werden also keine zusätzlichen Wechselrichter benötigt. Der Stromspeicher ist dabei darauf ausgelegt, bei Bedarf das gesamte Stromnetz des Hauses zu ersetzen.

Aus diesem Grund ist der E3/DC S 10 nicht nur notstrom-, sondern sogar inselstromfähig. Das bedeutet, dass er den gespeicherten Solarstrom bei einem Stromausfall nicht nur dreiphasig zur Verfügung stellen, sondern zeitgleich weiter von der Solaranlage aufgeladen werden kann. Dank allpoliger Trennung wird eine vollkommen autarke Stromversorgung damit möglich. Selbst wenn das öffentliche Stromnetz also länger ausfallen sollte: Sie können die Spiele der WM 2018 weiterhin verfolgen!

Der Lithium-Ionen-Speicher hat dabei eine Kapazität von bis zu 13,8 kWh und kann trotz seines Gewichts von 117 kg sowohl an der Wand montiert, als auch auf einem speziellen Standfuß angebracht werden. E3/DC gewährt dem Kunden eine Garantie von 10 Jahren, wodurch Sie für alle Eventualitäten abgesichert sind! Der Stromspeicher ist somit eine Überlegung für alle, die bei einem Stromausfall während der WM 2018 nicht im Dunkeln sitzen möchten!

 
Fußball-WM

Fazit

Die Fußball-WM 2018 steht vor der Tür und so manch ein Fußballfan trifft bereits die ersten Vorkehrungen, um bei den Spielen der Weltmeisterschaft nichts zu verpassen und auf keinen Komfort verzichten zu müssen. Doch nur wenige machen sich Gedanken über potenzielle Stromausfälle.

Wer jedoch in einem solchen Falle nicht im Dunkeln sitzen möchte, der sollte über die Anschaffung eines notstromfähigen Stromspeichers nachdenken, der es ermöglicht, den von der Solaranlage erzeugten Solarstrom auch bei einem Stromausfall des öffentlichen Netzes zu verbrauchen und die Spiele der WM in Russland problemlos zu verfolgen.

Wer noch keine Solaranlage besitzt, der sollte jetzt über diese Investition in die Zukunft nachdenken! Denn Solarstrom ist mittlerweile die kostengünstigste Alternative zu herkömmlichem Kohle- oder Atomstrom. Ein Stromspeicher kann entweder nachgerüstet oder aber bei der Installation gleich mit angebracht werden. Lassen Sie sich also noch heute Ihr individuelles, kostenloses und für Sie unverbindliches Angebot erstellen!

 
Jetzt Angebot anfragen!

Weitere Blogartikel

 
Smart Meter

Smart Meter

Werden bald zur Pflicht!

TÜV

TÜV Rheinland

ZOLAR ist zertifiziert

 

Hat Ihnen unser Blogartikel gefallen? Teilen Sie Ihn mit Freunden: