INSTALLATION

Die Installation von Solaranlagen und Stromspeichern muss von zertifizierten Handwerken durchgeführt werden. Insbesondere der Anschluss der Elektrokomponenten sollte durch einen erfahrenen Monteur ausgeführt werden. Glücklicherweise haben viele Fachbetriebe in Deutschland bereits umfassende Erfahrung mit der Installation von Solaranlagen. Für die Montage der durchaus neuen Stromspeicher bieten viele Hersteller vorab eine Zertifizierung des Handwerkers an.

Wie lange dauert die Installation der
Solaranlage und des Speichers?

Die Installation der Anlage für ein Einfamilienhaus dauert in der Regel einen vollen Arbeitstag. Bei größeren Anlagen oder wegen technischer Anforderungen des zuständigen Netzbetreibers kann die Installation auch bis zu 2 Tage beanspruchen.

Wie lange werde ich keinen Strom im Haushalt haben?

4 – 6 Stunden. Lediglich bei der Installation der elektrischen Komponenten im Hausanschlussraum muss der Strom für das Haus für ein paar Stunden abgeschaltet werden.

Installation der Solaranlage
Stromzähler und Zählerschrank

Benötige ich einen neuen Stromzähler?

Ja. Ein digitaler Zweirichtungs-Zähler muss installiert werden. Dieser misst sowohl den ins Netz eingespeisten Strom als auch den vom Netz bezogenen Strom. In manchen Haushalten wurde vom Netzbetreiber oder den Stadtwerken bereits ein Zweirichtungszähler installiert.

Benötige ich einen neuen Zählerschrank?

Wurde noch kein neuer Zähler installiert oder handelt es sich um eine ältere Elektroinstallation, so ist es unter Umständen möglich, dass auch der Zählerschrank erneuert werden muss. Sie benötigen einen weißen DIN Zählerschrank mit mindestens 10 freien Hutschienensteckplätzen. Sollte dieser nicht vorhanden sein, so muss der alte Zählerschrank ausgetauscht werden.

Muss ich an dem Tag der Installation zu Hause sein?

Ja. Damit die Monteure Zugang zum Dach und zu den Hausanschlussräumen haben, müssen Sie am Tag der Installation zu Hause sein. Stellen Sie sicher, dass Sie von der Solarfirma am Ende der Installation eine umfangreiche Einweisung in den Betrieb der Anlage erhalten.

Muss mein Haus-Elektriker am Tag der Installation auch vor Ort sein?

Nein. Teil jedes Installationsteams ist ein zertifizierter Elektriker, der sämtliche elektrischen Installation für die Solaranlage fachgerecht bei Ihnen ausführt und die Solaranlage nach den gültigen Vorschriften an das Stromnetz anschließt.

Benötige ich einen neuen Stromanschluss vom Stadtwerk/Netzbetreiber?

Nein. Sie benötigen keinen neuen Stromanschluss von Ihrem Netzbetreiber. Die Solaranlage wird an den bestehenden Stromanschluss angeschlossen.

Wollen Sie mehr wissen? Erhalten Sie jetzt unseres E-Book!

E-Book von ZOLAR - eigenen Strom erzeugenE-Book erhalten