ZOLAR > Kundenstimmen > Familie Ernst

Mit ZOLAR die Energiewende beschleunigen

Familie Ernst macht es vor

“Wenn die Sonne tagsüber scheint, können wir unzählige Geräte gleichzeitig laufen lassen und produzieren trotzdem einen Stromüberschuss.”Melina Ernst
Solaranlage

Tagsüber autark leben:
Mit dem neuen Solarsystem auf dem Dach produziert Familie Ernst an sonnigen Tagen bis zu 6,09 kWp Strom. Dies reicht aus, um sowohl den Herd in der Küche, die Waschmaschine im Keller und auch den Fernseher gleichzeitig laufen zu lassen, ohne Strom aus dem Netz beziehen zu müssen. Dadurch können die Stromkosten drastisch gesenkt werden und abseits dessen, dass die Familie sich tagsüber komplett autark versorgen kann, sparen sie mit dem neuen Solarsystem Geld. Die optimale Süd-West Ausrichtung des Hauses spielt hierbei eine wichtige Rolle. Allerdings ist es auch bei Ost-West oder sogar nördlich ausgerichteten Dächern nicht unmöglich Solarstrom zu erzeugen. 

SMA Wechselrichter
Sunny Home Manager
Installation September 2017
Installationszeitraum 1 Tag
Leistung  6,09 kWp
Solarmodule 21x Trina Honey M+ 290 Wp
Wechselrichter SMA Sunny Island 3.0 M
Ersparnis Stromkosten  58%

Möchten auch Sie zum Beschleuniger der Energiewende werden?

Angebot einholen

Weitere Projekte

Oranienburg

Familie Baasch

Speichernachrüstung in Oranienburg

Landmann

Familie Landmann

Solarstrom Tag und Nacht