ZOLAR > Energiefreiheit > Unabhängig auch im Winter

Frei von Stromkosten

Produzieren und nutzen Sie eigenen Solarstrom

Solar im Winter

Wer kennt Sie nicht – die steigenden Stromkosten? Jedes Jahr nehmen wir uns vor den Verbrauch etwas zu reduzieren und doch zahlen wir am Ende des Jahres drauf. Eine eigene Solaranlage könnte diesem Dilemma ein Ende bereiten. Mit einer eigenen Photovoltaik-System werden Sie unabhängig vom Netzbetreiber und den steigenden Stromkosten. Kombinieren Sie Ihr System mit einer Stromspeicher, um den eigens erzeugten Strom auch nachts nutzen zu können und noch selbstständiger zu werden. Zusätzliche Produkte wie Wärmepumpen, Heizstäbe oder E-Ladestation tragen außerdem zur Erhöhung des Eigenverbrauchs bei. Somit lohnt sich Ihre Solaranlage gleich doppelt und dreifach.


Die Vorteile einer eigenen Photovoltaik-Anlage

 
  • Kostengünstig Strom erzeugen
  • Unabhängig vom Netzbetreiber
  • Keine steigenden Stromkosten
  • Staatliche Förderung
  • Eigenen Strom im Haushalt nutzen
  • Kombination mit Speicher, Heizstab, Wärmepumpe

Wie wirtschaftlich ist eine Solaranlage?

  • Sinkende Komponenten Preise

  • Produktion von günstigem Ökostrom

  • Staatliche Förderung

  • Langfristige Ersparnis


ZOLAR wünscht frohe Weihnachten

Es ist wieder soweit – die Vorweihnachtszeit hat begonnen. Alles ist festliche geschmückt und die Weihnachtsmärkte duften nach Glühwein, Bratwurst und gebrannten Mandeln. Doch auch die Zeit der stressigen Einkäufe geht wieder los und es müssen Geschenke für die ganze Familie besorgt werden. Um Ihnen diesen Stress zu nehmen, erhalten Sie diesen Monat bei der Bestellung Ihres Solarsystems eine PlayStation 4 – das perfekte Geschenk für die gesamte Familie – dazu. Verschenken Sie das Gerät oder machen Sie sich und Ihrer Familie eine große Freude damit! 
Wenn Sie bis zum 15. Dezember bestellen, garantieren wir Ihnen, dass Ihr Geschenk noch pünktlich bis Heiligabend bei Ihnen Zuhause sein wird. 

Weihnachtsgeschenke
  • der Spielspaß für die ganze Familie
  • machen Sie sich selbst oder Freunden eine Freude
  • umgehen Sie sich den stressigen Geschenkekauf

Fragen Sie direkt ein Angebot an!


Auch im neuen Jahr Unabhängig sein

Endlich ist es da, das neue Jahr 2018 und es bringt direkt wichtige Veränderungen für die Photovoltaik. Ab sofort gibt es eine neue Anforderung der Netzbetreiber, welche die Installation einer Solaranlage betrifft!

Alle Zählerschränke müssen nach den aktuellen technischen Anschlussbedingungen der Netzbetreiber ausgestattet sein. Dies gilt insbesondere dann, wenn eine Solaranlage installiert wird. Ab 2018 ist es verpflichtend, dass alle Zählerschränke mit einem selektiven Lasttrennschalter, Optokoppler und RJ45 ausgestattet werden.

Für den Eigenheimbesitzer und zukünftigen Solaranlagenbetreiber bedeutet dies zum einen Mehrkosten in Höhe von 420€ beim Kauf eines Photovoltaik-Systems, zum anderen birgt es viele Vorteile, wie beispielsweise die Vorbereitung des Zählerschranks für ein intelligentes Stromnetz.

 

IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK

selektiver Lasttrennschalter
  • Vorbereitung des Zählerschranks für intelligentes Stromnetz
  • Notwendig für Inbetriebnahme durch Netzbetreiber ab Januar 2018
  • Einfacher Einbau im Zählerschrank
  • Zukunftssicher

Fragen Sie direkt ein Angebot an!