Ihr persönliches Angebot
Solaranlage mit Installation
Stromspeicher inklusive
mit Festpreisgarantie

Sunny Boy Storage - ein Meilenstein in Sachen Batterie-Wechselrichter

08.06.2017 Kevin Murkisch Lesezeit 4 minutes

Auch der weltweit umsatzstärkste und in Deutschland ansässige Wechselrichter-Produzent SMA wartete mit einer ganzen Reihe Neuheiten auf der Intersolar Europe in München auf. Dazu zählten neben verschiedenen Hochleistungsgeräten für die gewerbliche Nutzung auch die neuen Modelle der Sunny Island - Reihe und der Sunny Boy Storage.

Das Gerät verspricht eine Leistung, die kein Batterie-Wechselrichter zuvor erbringen konnte. Wir waren auf der Intersolar vor Ort, um das Gerät für Sie genauer zu betrachten. Was kann man von dem neuen Sunny Boy Storage erwarten und wird er diese Erwartungen erfüllen? Erfahren Sie mehr!

Intersolar


Weltneuheit von SMA

Mit seiner neuesten Entwicklung ist es dem Weltmarktführer in Sachen Batterie-Wechselrichter gelungen, in beinahe jeder Hinsicht neue Maßstäbe zu setzen. Der Sunny Boy Storage ist der erste Multistring-Batterie-Wechselrichter der Welt. Dies macht es möglich, erstmals bis zu drei verschiedene Hochvoltbatterien an nur einem einzigen Wechselrichter anzubinden. Das Gerät verfügt demnach über drei DC-Eingänge, die sich bei Bedarf, beispielsweise bei Anschluss von größeren Batterien, auch parallelschalten lassen. Zusätzlich verfügt der Sunny Boy Storage über eine integrierte Notstromversorgung, die es dem Betreiber ermöglicht, auch bei einem Netzausfall sämtliche Verbraucher im Haushalt mit Strom aus den installierten Stromspeichern zu versorgen.

Als wäre dies nicht genug, kann das Gerät mit einer optionalen vollautomatischen Netzumschalteinrichtung bei Netzausfall die komplette Stromversorgung des Haushalts übernehmen. Auf diese Weise erhält der Betreiber die maximale Unabhängigkeit. Durch einen integrierten Webserver wird ganz nebenbei eine rasche und unkomplizierte Inbetriebnahme ermöglicht. Hierzu kann neben dem Laptop auch das eigene Smartphone Verwendung finden.

Sämtliche Energieflüsse des Haushaltes werden, wie bei allen Wechselrichtern der Sunny-Reihe von SMA, im bewährten Sunny Portal oder aber Sunny Places dargestellt. Auf diese Weise behalten Sie stets den Überblick und profitieren von der maximalen Transparenz.

SMA Sunny Boy Storage


Vorteile des Sunny Boy Storage

1. Sichere Versorgung

Der neue Sunny Boy Storage verfügt über eine integrierte Notstromfunktion. Diese gewährleistet, dass auch im Falle eines Ausfalls des öffentlichen Stromnetzes sämtliche Verbraucher im Haushalt weiterhin mit Strom versorgt werden können. Die vollautomatische Netzumschalteinrichtung ermöglicht in diesem Zusammenhang, dass die komplette Stromversorgung des Haushalts vom Batterie-Wechselrichter übernommen werden kann. Zusätzlich erhalten Betreiber eine Garantie von 10 Jahren auf die Funktionalität ihres Geräts.

2. Flexibles Design

Der Sunny Boy Storage ist flexibler als jeder andere Batterie-Wechselrichter, der bisher im Eigenheimbereich zum Einsatz gekommen ist. Schließlich lassen sich bis zu drei Hochvoltbatterien an diesem anschließen. Die drei DC-Eingänge lassen sich bei Bedarf auch parallelschalten, sodass sich diese Batterie-Wechselrichter-Reihe hervorragend für variable Energiespeichergrößen eignet. Die verschiedensten Stromspeicher-Modelle stellen somit kein Problem dar. Auf diese Weise eignet sich der Sunny Boy Storage hervorragend für Neuinstallationen, aber auch zur Nachrüstung bestehender Anlagen.

3. Einfaches Handling

Der neue Batterie-Wechselrichter von SMA lässt sich nicht nur einfach installieren und inbetriebnehmen, sondern der Betreiber erhält auch weitreichenden Zugriff auf den Sunny Boy Storage. Hierzu muss er lediglich sein Smartphone oder aber seinen Laptop mit dem WLAN verbinden. Die integrierte Webconnectfunktion des Wechselrichters macht es schließlich möglich, sämtliche Funktionen und auch Energieflüsse des Haushalts per Direktverbindung zu Sunny Portal / Sunny Places von zu Hause aus zu überwachen.


3 verschiedene Varianten

Die neue Batterie-Wechselrichter-Reihe des Sunny Boy Storage kommt dabei in drei Varianten auf den deutschen Markt: Dem Sunny Boy Storage 3.7, 5.0 und 6.0. Dabei unterscheiden diese sich lediglich in ihrer Bemessungsleistung und dem maximalen AC-Ausgangsstrom. Während der Sunny Boy Storage 3.7 eine Bemessungsleistung von 3700 Watt bei einem maximalen AC-Ausgangsstrom von 16 Ampere aufweist, bringen die Modelle 5.0 eine Leistung von 5000 bzw. 6000 Watt bei 21,7 Ampere und 26 Ampere. Alle Geräte weisen recht geringe Maße von 535x730x198 mm auf, wiegen 26kg bis 30 kg und sind mit rund 36 dB verhältnismäßig leise und können somit problemlos im Hausanschlussraum oder Keller montiert werden.

Sunny Boy Storage

Wer also einen Jahreststromverbrauch von 3.000 bis 12.000 kWh aufweist und im Besitz einer Photovoltaik-Anlage von 3 bis 12 kWp ist, für den ist der Sunny Boy Storage genau das Richtige. Doch auch, wer noch keine Solaranlage besitzt und erst über den Kauf und die Installation nachdenkt, für den ist der neue Batterie-Wechselrichter von SMA die ideale Lösung. Allerdings wird dieses Gerät vermutlich erst im November dieses Jahres in den deutschen Handel kommen.

Lassen Sie sich schon jetzt ein individuelles, kostenloses und für Sie unverbindliches Angebot erstellen! Unsere fachkundigen Berater stehen Ihnen bei Fragen jederzeit gern mit Rat und Tat zur Seite. Wir freuen uns auf Sie!

Gemeinsam eine nachhaltige Energiewelt schaffen.