Ihr persönliches Angebot
Solaranlage mit Installation
Stromspeicher inklusive
mit Festpreisgarantie

7 Gründe, warum die Tesla Powerwall 2 der wahrscheinlich beste Stromspeicher auf dem Markt ist

29.03.2017 Kevin Murkisch Lesezeit 2 minutes


Seit der Verkündung der Tesla Powerwall 2 warteten die Betreiber von Photovoltaik-Anlagen weltweit mit Spannung auf das Erscheinen des neuen Batteriespeichersystems. Zurecht, wie ein Blick auf das Datenblatt des Powerwall Nachfolgers verrät. Doch was genau unterscheidet die Powerwall 2 eigentlich von der Konkurrenz?


1) Integrierter Wechselrichter

Tesla Powerwall 2

Anders als bei der ersten Generation ist ein Wechselrichter von Tesla bereits in der Powerwall 2 integriert. Auf diese Weise benötigen Sie weniger externe Geräte, was den Preis, aber auch den Installationsaufwand gering hält.


2) Doppelte Energiedichte

Energiedichte

Durch ein revolutionäres und kompaktes Design konnte Tesla die Energiedichte der Powerwall 2 im Vergleich zum Vorgänger nicht nur erhöhen, sondern sogar verdoppeln. Der so erreichte Wert macht diesen Stromspeicher damit zum Marktführer, der aufgrund seiner geringen Abmaße dennoch sehr einfach zu installieren ist.


3) Ansprechende Optik bei funktionalem Design

Optik

Die Powerwall 2 verfügt, wie schon ihr Vorgängermodell, über ein sehr edles und zugleich robustes Gehäuse, welchem weder Wasser, noch Staub oder Berührungen etwas anhaben können. Offenliegende stromführende Kabel oder große Belüftungsöffnungen wurden von Tesla bewusst vermieden, um die Optik möglichst ansprechend zu gestalten.


4) Die Powerwall 2 ist 30% günstiger als die vergleichbare Konkurrenz

Kosten Tesla Powerwall 2

Mit einem Grundpreis von rund 6200 Euro ist die Powerwall der 2. Generation rund 30% günstiger als jedes vergleichbare Modell, das momentan auf dem Markt ist. Tesla ist es damit erneut gelungen, ein Gerät mit unschlagbarem Preis-Leistungsverhältnis herzustellen, das die Konkurrenten wohl auch auf mittelfristige Sicht in den Schatten stellen wird.


5) Überall anbringbar, auch als optisches Deko-Element

Powerwall 2 Aussehen

Aufgrund ihrer Bauweise ist die Powerwall 2 beinahe überall, im Innen- und Außenbereich, anbringbar. Auch eine Installation als optisches Deko-Element ist damit möglich, auch wenn wir bei einer Geräuschemission von bis zu 40 Dezibel nicht zur Anbringung im Wohn- oder Schlafzimmer raten würden.


6) Keinerlei Wartung nötig

Wartung

Tesla ist es gelungen, mit der Powerwall 2 ein Produkt zu entwickeln, das aufgrund der in ihm zur Anwendung kommenden Bauteile keine Wartung Ihrerseits nötig macht. Nach der Installation durch einen Fachmann können Sie so die Vorteile des Stromspeichers entspannt genießen, ohne an das ordnungsgemäße Funktionieren denken zu müssen.


7) Erweiterbar

Tesla Powerwall erweiterbar

Zu guter Letzt macht Tesla es dem Betreiber einer Photovoltaik-Anlage einfach, die Speicherkapazität zu erweitern und an seine Bedürfnisse anzupassen. Dies geschieht, indem die Powerwall 2 die Möglichkeit bietet, nicht nur eine zweite, sondern 8 weitere Powerwalls anzuschließen und so bis zu 9 Geräte zu einem Speicher zu koppeln.


Fazit

Die Möglichkeiten, die Tesla den Betreibern von PV-Anlagen durch all diese Faktoren bietet, sind enorm und machen die Powerwall 2 zum wahrscheinlich besten Batteriespeicher auf dem Markt. Nicht zuletzt ist das hervorragende Preis-Leistungsverhältnis ein beinahe unschlagbares Verkaufsargument. Wer also momentan über die Neuinstallation einer Photovoltaik-Anlage mit Batteriespeichersystem nachdenkt oder aber seine bestehende Anlage mit einem hochfunktionellen und zugleich kostengünstigen Stromspeicher nachrüsten möchte, der ist mit der Powerwall 2 mehr als gut beraten.

Aufgrund der langen Wartezeiten raten wir Ihnen jedoch dazu, eine leistungsstarke und zugleich kostengünstige Alternative zu wählen, um schnellstmöglich von den Vorteilen des eigenen Stromspeichers zu profitieren! Jetzt Angebot anfragen!

Gemeinsam eine nachhaltige Energiewelt schaffen.