ZOLAR Gründungsmitglied der Eco Innovation Alliance

27.10.2017 Kevin Murkisch Lesezeit 2 Minuten


ZOLAR ist stolz, Gründungsmitglied der neu gegründeten Eco Alliance zu sein, die es sich zur Aufgabe gemacht hat, die disruptiven Ideen und unkonventionellen Herangehensweisen von Start-Ups und jungen Unternehmen zu nutzen, um einen entscheidenden Beitrag zur Energie-, Wärme- und Mobilitätswende sowie zur ökologischen Modernisierung Deutschlands zu leisten.

Da ihnen dabei immer wieder regulatorische Hürden im Weg stehen, die häufig jahrzentelang konventionelle Geschäftsmodelle und Technologien schützen, setzt sich die Eco Innovation Alliance dafür ein, diese Hürden zu beseitigen und Platz für innovative Lösungen und faire Wettbewerbsbedingungen zu schaffen.

Eco Innovation Alliance


Mitglieder der Eco Innovation Alliance

Die Eco Innovation Alliance ist ein Zusammenschluss von mehr als 40 Start-Ups und jungen Unternehmen aus dem Bereich der Green Economy. Dabei handelt es sich um Unternehmen, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, Deutschland in Sachen "grüne Innovationen" wieder an die weltweite Spitze zu heben. Schließlich stagnierte die Entwicklung in den letzten Jahren deutlich. Dies führte dazu, dass Deutschland, als einstiger Antreiber der Energiewende, über die Jahre im globalen Vergleich immer weiter zurückfiel, seine Spitzenrolle verlor und so die hochgesteckten Klimaziele bisher nicht im Ansatz erreichen konnte. Zwar sind der Wille und die Mittel vorhanden. Einzig die bürokratischen Hürden für innovative Unternehmen waren bislang zu groß.

Photovoltaikanlage kaufen Grüne Technologien wie Photovoltaik tragen erheblich zur Energiewende bei


Die Ziele der Eco Innovation Alliance

Das Ziel, das alle Mitglieder eint, ist die Förderung grüner Innovationen und die ökologische Modernisierung Deutschlands. Die Eco Innovation Alliance ist dabei jedoch kein Verband, sondern eine Plattform ohne Gremienstrukturen, die als politisches Sprachrohr der jungen und innovativen Unternehmen der Green Economy fungiert. Auf diese Weise wird der direkte Austausch zwischen Start-Ups, jungen Innovationsunternehmen und den Vertretern der Politik befördert. Gemeinsam soll so ein Zeichen für mehr grüne Innovationen und einen sicheren Wirtschaftsstandort Deutschland gesetzt werden. Durch diese Initiative erhofft sich die Eco Innovation Alliance, unnötige bürokratische Wege zu umgehen und politische Entscheider direkt anzusprechen.

Langfristiges Ziel ist der regelmäßige Austausch von Vertretern der Politik und Unternehmen wie ZOLAR, um die Entwicklung grüner Technologien und damit die Energiewende zukünftig massiv voranzutreiben, ohne zuvor Unmengen an Anträgen und Formularen ausfüllen zu müssen. Durch den direkten Kontakt soll so unmittelbarer Einfluss auf politische Entscheidungen genommen werden können.

Solaranlage Die eigene Solaranlage erzeugt Strom - kostengünstig und umweltfreundlich


Fazit

Die Eco Innovation Alliance ist kein Verband, der starren Gremienstrukturen folgt, sondern vielmehr ein Zusammenschluss junger, innovativer Unternehmen, die einen aktiven Beitrag zur Energiewende leisten wollen, indem sie den direkten Austausch mit politischen Entscheidungsträgern suchen.

Das Ziel ist somit, wieder zu einer der führenden Nationen in Sachen grüner Innovationen zu werden und die Attraktivität des Wirtschaftsstandortes Deutschland zu sichern. Zu lange schon hinkt das Land den selbst auferlegten Klimazielen hinterher.

Wenn auch Sie einen entscheidenden Beitrag zur Energiewende leisten und dabei noch bares Geld sparen wollen, dann lassen Sie sich jetzt Ihr individuelles, kostenloses und für Sie unverbindliches Angebot für den Kauf und die Installation einer Solaranlage erstellen!

Ihr persönliches Angebot
Solaranlage mit Installation
Stromspeicher inklusive
mit Festpreisgarantie
Gemeinsam eine nachhaltige Energiewelt schaffen.